Küchentrend Scandi

Küchentrends & Ideen

Küchentrend Scandi

Frederik Winkel
Von Frederik Winkel
FRIEND-Team ››Küche&Co Inside‹‹

Helles Holz, klare Formen und freundliche Farben machen den skandinavischen Kücheneinrichtungsstil so angenehm. Wir zeigen, wie du den Stil in deine Küche holen und das Hygge-Gefühl mit seiner Gemütlichkeit einziehen lassen kannst.

„Weniger ist mehr“ - Eine Redewendung, die hervorragend zum skandinavischen Wohntrend passt, der jetzt auch in die Kücheneinrichtung einzieht. Bereits in den 50er Jahren wurde der nordische Einrichtungsstil, der sich durch seine Liebe zur Natur kennzeichnet, entwickelt. Typisch für den Scandi Trend sind organische Formen und natürliche Materialien wie Holz, Fell und Leder. Darüber hinaus ist der Scandi Stil für seine hellen Farben, eine schlichte Gestaltung und bewusst gesetzte Akzente bekannt.

Der reduzierte, minimalistische Einrichtungstrend ist zeitlos und flexibel, so dass er hervorragend zu einem modernen Kücheneinrichtungsstil urbaner Menschen passt. Wir zeigen Dir was das skandinavische Wohnen ausmacht und wie Du den angesagten Scandi Stil in die Küche einziehen lassen kannst. Mit klaren Linien und einer Portion "hyggeliger" Lebensart richtest Du in Deiner Einbauküche ein gemütliches, individuelles und wohnliches Kochparadies ein.

So holst du den angesagten Trend in die Küche

Wir haben ein paar hilfreiche Einrichtungstipps für dich:

  • Neu trifft Vintage: Moderne Küchenmöbel in weiß lassen sich ausgezeichnet mit Holz kombinieren. Dadurch passen sogar alte Holzstühle oder ein alter Eichentisch fantastisch zu den neuen Küchenmöbeln, ohne dass der moderne, leichte Look darunter leidet.
  • Scandi für jeden Küchenstil: Ganz gleich, ob du lieber minimalistische Designküchen mit grifflosen Küchenfronten bevorzugst oder dich in eine gemütliche Landhausküche mit traditionellen Rahmenfronten verliebt hast – der skandinavische Wohntrend ist in beiden Küchenwelten zu Hause.
  • Ordnung ist das A und O: Damit die Leichtigkeit einer Küche im Scandi Stil voll zur Geltung kommt, sind Aufgeräumtheit und Sauberkeit notwendig. Daher kommt es bei der Küchenplanung auf ausreichend Stauraum an.
  • Ton in Ton in weiß: In erster Linie geht es darum, die Scandi Küche so einzurichten, dass ein stimmiges und schönes Gesamtbild entsteht. Wer sich für weiße Küchenmöbel entscheidet, kann auch bei der Geräteausstattung auf den Farbton setzen: Backofen, Dunstabzugshaube, Spüle und Armatur in Weiß ergänzen sich perfekt zu einer weißen Kücheneinrichtung.
  • Nimm Platz in der Scandi Küche: Ein gemütlicher Bartresen oder eine praktische Sitzbank ergänzen die Küche im Scandi Style und tragen erstklassig zur Wohlfühlatmosphäre bei. Hast du ausreichend Platz in deiner Küche, plane einen großen Esstisch aus hellem Holz, der mit praktischen Essstühlen abgerundet wird. Besonders eindrucksvoll wird das Ergebnis, wenn du verschiedene Stühle miteinander kombinierst. Wichtig ist dabei allerdings, dass Materialien und Farben stimmig sind.
  • Scandi Wohnküche: Die Küche im Scandi Style eignet sich ebenso als offene Küche, die in den Wohnraum integriert wird. Hier sind Vitrinenschränke oder Anrichten eine sehr gute Wahl. Lasse die Küche zusätzlich erstrahlen, indem du die Küchenschränke eindrucksvoll beleuchtest, um eine wohnliche Atmosphäre zu schaffen.

Küche&Co feiert 30 Jahre

Dein November Special: Küchenhilfe geschenkt!

Geburtstagsgarantie

Extra für dich: Unsere Geburtstagsgarantie!

Es werde Licht

Stimmungsvolle Küchenbeleuchtung

Leckere Weine und mehr von Wein & Co

Genuss-Momente

Leckere Weine und mehr von Wein & Co

Schon gesehen?

Christmas Garden im Botanischen Garten

Events aktuell